Der Abschied

Die Trauerfeier ist ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil des Abschiednehmens. Verwandte, Freunde und Bekannte finden sich zu einer Gemeinschaft zusammen, zum Gedenken und zur Verabschiedung des verstorbenen Menschen. Es ist ein besonderer Moment.

Die Trauerfeier

Als Trauerrednerin leite ich die gesamte Zeremonie der Abschiedsfeier und halte die Trauerrede. Ich möchte Ihnen helfen, dass Sie eine Beerdigung erleben, die Ihren ganz individuellen Vorstellungen eines würdigen und angemessenen Abschieds entspricht. Die Sie vielleicht ein klein wenig tröstet für den Moment. Die all das enthält, was Sie sich Wünschen: sei es ein Ritual, sei es religiöse Elemente; oder ein ganz anderer Ort als die Trauerhalle; oder spezielle Lieder – auch gerne live; oder ein ganz spezielles Gedicht…. Und bei der Sie die die Zeit haben, die Sie brauchen, um Abschied zu nehmen.

Die Trauerrede

Ein ganz wichtiger Bestandteil der Trauerfeier ist die Trauerrede. Ich habe es als Journalistin gelernt, Texte zu schreiben, denn auch das ist ein Handwerk, in der Vollendung sogar eine Kunst. Damit ich eine Rede schreiben kann, in der das Wesen, der Charakter und die Lebensgeschichte des verstorbenen Menschen auflebt, werden wir ein längeres, persönliches Vorgespräch führen. In der Regel dauert es zwei bis drei Stunden.

Mir ist es wichtig, dass ich für jeden Verstorbenen eine ganz persönliche Rede halte, wofür ich mir sehr viel Zeit nehme. Denn ich webe die unterschiedlich langen, unterschiedlich dicken und verschieden farbigen Erinnerungsfäden, die Sie mir an die Hand gegeben habe, zu einem Ganzen zusammen: Ein Lebensgeflecht. Darüber hinaus eröffne ich einen Raum, der über das konkrete hier und jetzt hinausgeht – denn auch solche Gedanken sind wichtig und können in der Trauer Trost oder Halt geben.

Ich schreibe eine Trauerrede, die Ihnen und allen Trauergästen vielleicht ein Gefühl gibt, wie mir eine Angehörige als Rückmeldung schrieb: „…dir liebe- und würdevollen Worte, die du für meine Schwester gefunden hast, bedanken. Mit deiner einfühlsamen Art hast du meine Schwester in die Kapelle gezaubert, so dass wir ihr unsere Herzen öffnen konnten…ich bin ganz sicher, dass es meiner Schwester unglaublich gefallen hätte.“ (Der ganze Text ist bei den google Rezensionen zu finden).

Ihr Vertrauen

Lassen Sie uns reden, erzählen Sie mir in aller Ruhe von dem verstorbenen Menschen. Wir werden gemeinsam die Gestaltung dieser schweren, aber auch wichtigen Stunden des Erinnerns und des Abschiednehmens finden. Diese Gespräche brauchen Zeit, zwei bis drei Stunden dauern sie in der Regel.

Schenken Sie mir Ihr Vertrauen,  rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Zusammen gestalten wir die Gedenkrede und -feier, die Ihnen im Nachhinein vielleicht ein kleiner Trost sein kann.

Und ein Hinweis: Sie können mich völlig unabhängig von Ihrem Bestatter anfragen.
Dann bekommen Sie auch die individuelle Trauerrede und -feier, die Ihnen vorschwebt: einfühlsam, besonders und individuell.

© 2023 • Rede.Engel
Claudia Engel • Weißdornweg 10 • 45133 Essen • Tel. 0171/1938252 • info@redeengel.de
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner